Sieben Wandsbeker erhalten Einsatzbefähigung mit absolvierter Grundausbildung

image055Nach drei Wochenenden wurde der zentrale Grundausbildungslehrgang des Geschäftsführerbereichs Hamburg im Ortsverband Hamburg-Altona am 25.10.2015 mit der umfangreichen Abschlussprüfung beendet. Helferinnen und Helfer aus Hamburger und umliegenden Ortsverbänden nahmen an der Grundausbildung teil. Alle Anwärterinnen und Anwärter erhielten in rund 75 Unterrichtsstunden eine bundesweit einheitliche Grundausbildung, in der nicht nur ein allgemeines Wissen über den europäischen Katastrophenschutz und die Bundesanstalt Technisches Hilfswerk vermittelt, sondern auch auf einen sicheren Umgang mit den im THW üblichen Werkzeugen und Geräten und auf das richtige Verhalten im Einsatz hingearbeitet wird. Den ganzen Artikel lesen »

Fünf Wandsbeker erhalten Einsatzbefähigung mit absolvierter Grundausbildung

2014-11-02-Grundausbildungspr++fung-(Foto W.P.)-0260Nach drei Wochenenden wurde der 72. zentrale Grundausbildungslehrgang des Geschäftsführerbereichs Hamburg im Ortsverband Hamburg-Altona am 02.11.2014 mit der umfangreichen Abschlussprüfung beendet. Neben Helferinnen und Helfern aus den Hamburger Ortsverbänden nahmen auch Antwärterinnen und Anwärter aus benachbarten Ortsverbänden, wie beispielsweise Norderstedt und Wismar, an der Grundausbildung teil. Darüber hinaus wurden auch Reservisten der Regionalen Sicherungs- und Unterstützungskompanie vielfältige Fähigkeiten zur Katastrophenabwehr vermittelt.

Alle Helferinnen und Helfer erhielten in rund 75 Unterrichtsstunden eine bundesweit einheitliche Grundausbildung, in der nicht nur ein allgemeines Wissen über den europäischen Katastrophenschutz und die Bundesanstalt Technisches Hilfswerk vermittelt, sondern auch auf einen sicheren Umgang mit den im THW üblichen Werkzeugen und Geräten und auf das richtige Verhalten im Einsatz hingearbeitet wird.

Den ganzen Artikel lesen »

Drei Wandsbeker erhalten Einsatzbefähigung mit absolvierter Grundausbildung

Grundausbildung I 2014 (6)Nach drei Wochenenden wurde der 71. zentrale Grundausbildungslehrgang des Geschäftsführerbereichs Hamburg im Ortsverband Hamburg-Altona am 30.03.2014 mit der umfangreichen Abschlussprüfung beendet. 28 Helferinnen und Helfer aus den Hamburger Ortsverbänden und aus Norderstedt nahmen an der Grundausbildung teil. Darüber hinaus wurden auch einer Ärztin der Johanniter Unfallhilfe und Reservisten der Regionalen Sicherungs- und Unterstützungskompanie vielfältige Fähigkeiten zur Katastrophenabwehr vermittelt.

Alle Helferinnen und Helfer erhielten in rund 75 Unterrichtsstunden eine bundesweit einheitliche Grundausbildung, in der nicht nur ein allgemeines Wissen über den europäischen Katastrophenschutz und die Bundesanstalt Technisches Hilfswerk vermittelt, sondern auch auf einen sicheren Umgang mit den im THW üblichen Werkzeugen und Geräten und auf das richtige Verhalten im Einsatz hingearbeitet wird.

Den ganzen Artikel lesen »

THW-Grundausbildung bestanden – Wandsbeker Bevölkerungsschutz verstärkt sich

THW Grundausbildung 2013 (24)

Sechs neue Einsatzkräfte mit Führungskräften des Ortsverbandes

Nach drei Wochenenden wurde der zentrale Grundausbildungslehrgang des Geschäftsführerbereichs Hamburg für neue Helferinnen und Helfer im Ortsverband Hamburg-Altona am 3.11.2013 mit der Abschlussprüfung beendet.
Helferinnen und Helfer aus allen sieben Hamburger Ortsverbänden, aus Norderstedt und Gadebusch und zum ersten Mal auch Soldaten der Bundeswehr nahmen an der Grundausbildung teil.

Die 68 Helferanwärter zeigten an den Prüfstationen, was sie an den drei vergangenen Wochenenden gelernt hatten.

Alle Helferinnen und Helfer erhalten in rund 75 Unterrichtsstunden eine bundesweit einheitliche Grundausbildung, in der allgemeine Grundlagen zum Umgang mit Geräten, Sicherheitsmaßnahmen und Wissen über die Struktur und den Aufbau des THW vermittelt werden. Den Abschluss der Grundausbildung stellt eine Prüfung dar. Diese Prüfung setzt sich aus einem theoretischen und einem praktischen Prüfungsteil sowie einer Teamprüfung zusammen.

Den ganzen Artikel lesen »

Erfolgreiche Grundausbildung – Neue Helfer im Ortsverband

Gruppenbild

Der Zugführer Olaf Schulenburg und Ortsbeauftragte Armin Hitzemann umrahmen die neuen Helfer Patrick, Ute, Marcel und Söncke.

Kaum ist die neue Unterkunft des Ortsverbandes Hamburg-Altona in der Fangdieckstraße mit einem Festakt durch den Ersten Bürgermeister Hamburgs, Olaf Scholz, und den THW-Präsidenten, Albrecht Broemme, eingeweiht worden, stand dort wieder die Ausbildung der Hamburger Helfer-Anwärterinnen und Helfer-Anwärter auf dem Dienstplan. An drei Wochenenden, vom 14.10. bis 30.10., fand die zentrale Grundausbildung des Geschäftsführerbereiches Hamburg statt. Auch vier Wandsbeker Helfer-Anwärterinnen und Helfer-Anwärter nahmen am Lehrgang teil und legten erfolgreich die Abschlussprüfung ab.

Die gemeinsame Basis aller THW-Helferinnen und Helfer ist die Grundausbildung. Hierbei wird nicht nur ein allgemeines Wissen über den europäischen Katastrophenschutz und die Bundesanstalt Technisches Hilfswerk vermittelt, sondern auch auf einen sicheren Umgang mit den im THW üblichen Werkzeugen und Geräten und das richtige Verhalten im Einsatz hingearbeitet. Den ganzen Artikel lesen »

Erfolgreiche Prüfung für 5 Helfer des OV Wandsbek

Nach drei Wochenenden Grundausbildung haben am Sonntag, den 10. Oktober 2010 fünf Kameraden aus dem OV Wandsbek die abschließende Prüfung erfolgreich bestanden. Unsere frischgebackenen Helfer heißen:

  • Konstantin S.
  • Stefan R.
  • Jürgen D.
  • Sven K.
  • Sebastian E.
  • Den ganzen Artikel lesen »

    THW Grundausbildung März/April 2010 erfolgreich abgeschlossen

    Armin Hitzemann mit 2 frischgebackenen Helfern

    Armin Hitzemann mit 2 frischgebackenen Helfern

    Vom Helferanwärter zum Helfer im 1.Technischen Zug. Am Sonntag, den 18.04.2010 wurden Anna-Maria Hoppe und Malte Jachmann Helfer.

    In drei wöchiger Vorbereitung konnten sie den Umgang mit Kettensäge, Trennschleifer und allen anderen wichtigen Hilfsmitteln zur Rettung und Bergung erlernen. Beide haben die Abschlussprüfung, welche am letzten Ausbildungswochenende stattfand, mit Bravour bestanden.

    Wir gratulieren unseren beiden Helfern recht herzlich und wünschen ihnen für die Zukunft im 1.Technischen Zug alles Gute!

    Den ganzen Artikel lesen »