THW-Grundausbildung bestanden – Wandsbeker Bevölkerungsschutz verstärkt sich

THW Grundausbildung 2013 (24)

Sechs neue Einsatzkräfte mit Führungskräften des Ortsverbandes

Nach drei Wochenenden wurde der zentrale Grundausbildungslehrgang des Geschäftsführerbereichs Hamburg für neue Helferinnen und Helfer im Ortsverband Hamburg-Altona am 3.11.2013 mit der Abschlussprüfung beendet.
Helferinnen und Helfer aus allen sieben Hamburger Ortsverbänden, aus Norderstedt und Gadebusch und zum ersten Mal auch Soldaten der Bundeswehr nahmen an der Grundausbildung teil.

Die 68 Helferanwärter zeigten an den Prüfstationen, was sie an den drei vergangenen Wochenenden gelernt hatten.

Alle Helferinnen und Helfer erhalten in rund 75 Unterrichtsstunden eine bundesweit einheitliche Grundausbildung, in der allgemeine Grundlagen zum Umgang mit Geräten, Sicherheitsmaßnahmen und Wissen über die Struktur und den Aufbau des THW vermittelt werden. Den Abschluss der Grundausbildung stellt eine Prüfung dar. Diese Prüfung setzt sich aus einem theoretischen und einem praktischen Prüfungsteil sowie einer Teamprüfung zusammen.

Den ganzen Artikel lesen »

Spannung wieder garantiert – Übung der FGr. Elektroversorgung

CameraVom 06.09.2013 bis zum 08.09.2013 trafen sich zahlreiche Fachgruppen Elektroversorgung und Beleuchtung sowie weitere unterstützende Einheiten aus dem Landesverband zu einer gemeinsamen Übung auf dem Standortübungsplatz Stokelsdorf-Wüstenei. Auch die Wandsbeker Fachgruppe Elektroversorgung nahm wie im vergangenen Jahr an der feldmäßigen Ausbildung teil.

Unter Federführung des Leiters der Facharbeitsgemeinschaft Beleuchtung und Elektroversorgung wurde das Synchronisieren mehrere Netzersatzanlagen unterschiedlichen Typs trainiert, um auch größeren Energiebedarf im Falle eines Stromausfalls decken zu können. Die gestellten Aufgaben wurden unter Beachtung aller notwendigen Sicherheitsvorschriften sehr erfolgreich gemeistert. Darüber hinaus wurde die Übung für einen regen Erfahrungsaustausch der Elektrofachkräfte aus dem nördlichen Landesverband genutzt.

Den ganzen Artikel lesen »

„Hier Heros Hamburg 5/26/10, kommen“ – Bereichsausbildung Sprechfunk im OV Hamburg-Harburg

Gut funktionierende Kommunikation ist eine wichtige Voraussetzung für einen erfolgreichen Einsatz. Das gilt besonders, wenn verschiedene Behörden und Organisationen an großen, unübersichtlichen Einsatzstellen zusammenarbeiten. Um die Helferinnen und Helfer des THW auf diese Herausforderung vorzubereiten, fand wieder die dreitägige Bereichsausbildung Sprechfunk statt. Auch zwei Helfer unseres Ortsverbandes nahmen erfolgreich an der Fortbildung teil.

Die Themen an den durch den Bereichsausbilder Claus Karau geleiteten und durch unseren Ortsbeauftragten untertstützen Ausbildungstagen waren vielseitig. Sie reichten von den rechtlichen und technischen Grundlagen über die Karten- und Gerätekunde bis hin zur richtigen Abwicklung des Sprechfunkverkehrs. Nach einigen Trockenübungen im Lehrsaal endete der Lehrgang mit einer mehrstündigen und praktischen Übung, bei der auch der Spaß nicht zu kurz kam.

Ein besonderer Dank gilt den Ausbildern für ihr großes Engagement.

Bereichsausbildung Sprechfunk – Hamburg arbeitet zusammen

Erneut kam es zu einer gemeinschaftlichen Ausbildung von mehreren Hamburger Ortsverbänden. Die Bereichsausbildung „Funken“ mit Helfern der Ortsverbände Hamburg-Eimsbüttel, Hamburg-Harburg und Hamburg-Wandsbek fand an 2 Wochenenden in den Unterkünften in Altona und Wandsbek statt. An der dreitägigen Ausbildung nahmen insgesamt 9 Helfer teil. Die Ausbildung wurde von der Fachgruppe FüKom aus Hamburg-Harburg, dem Ausbildungsbeauftragten Thorsten Knuth und dem Ortsbeauftragten Armin Hitzemann aus dem OV Hamburg-Wandsbek durchgeführt. Die Inhalte wurden im theoretischen Unterricht und in praktischen Übungen vermittelt. Den Abschluss bildete eine praktische Anwendungs-Übung am letzen Sonntag.

Wir bedanken uns für die gute Zusammenarbeit bei allen Helfern.

Den ganzen Artikel lesen »

Erfolgreiche Prüfung für 5 Helfer des OV Wandsbek

Nach drei Wochenenden Grundausbildung haben am Sonntag, den 10. Oktober 2010 fünf Kameraden aus dem OV Wandsbek die abschließende Prüfung erfolgreich bestanden. Unsere frischgebackenen Helfer heißen:

  • Konstantin S.
  • Stefan R.
  • Jürgen D.
  • Sven K.
  • Sebastian E.
  • Den ganzen Artikel lesen »