Traditionelle Jahresübung in Wendisch-Evern wieder voller Erfolg

IMG_2270Zur Abwehr großer Schadenslagen ist das THW im Gefahrenabwehrsystem Hamburgs mit zahlreichen Einheiten sowie umfangreichem Gerät aufgestellt. Um für Einsätze gerüstet zu sein, setzt der Ortsverband Hamburg-Wandsbek auf eine umfangreiche, fachliche Ausbildung für seine Helferinnen und Helfer. Es ist unabdingbar, dass die während der Ausbildung erworbenen Fachkenntnisse, Kenntnisse über Führungs- und Einsatzgrundsätze sowie die fachtechnischen Fertigkeiten in der Anwendung der Ausstattung durch ständiges Üben weiter vertieft und gefestigt werden.

Die traditionelle Jahresübung des Ortsverbandes Hamburg-Wandsbek ist zentraler Höhepunkt der Ausbildung.

Den ganzen Artikel lesen »

Wir suchen Deine Unterstützung…

Angeltourund begrüßen jederzeit tatkräftige freiwillige Frauen und Männer, die in ihrer Freizeit mit sehr viel Spaß und Teamgeist eine wertvolle Leistung an der Gesellschaft erbringen wollen.

Als technische und logistische Einsatzorganisation des Bundes ist das THW ein ehrenamtlich getragener Pfeiler im Bevölkerungsschutz. Das THW ist bundeseinheitlich organisiert, ausgestattet und ausgebildet. In unserem Ortsverband finden interessierte und einsatzwillige Männer und Frauen die Möglichkeit, sich vielfältig ausbilden zu lassen und fachliche, soziale und berufsbezogene Qualifikationen zu erwerben.

Wenn Du Interesse an einem ehrenamtlichen Engagement im OV-Stab oder in einem der beiden Technischen Züge hast, erreichst Du uns jeden Donnerstagabend und jeden letzten Samstag im Monat im Ortsverband. Gern stehen wir persönlich, via Telefon oder via E-Mail für weitere Informationen zur Verfügung.

Den ganzen Artikel lesen »

Traditionelle Jahresübung wieder ein voller Erfolg

Aufgrund der sehr guten Erfahrungen aus den letzten Jahren führte unser Ortsverband wieder eine mehrtägige Übung auf dem Standortübungsplatz der Bundeswehr in Deutsch-Evern durch. Beide Technische Züge und der OV-Stab bereiteten sich intensiv auf diese traditionelle Jahresübung vom 19. bis 21 August vor. Neben den Aktiven nutzen auch einige Reservehelfer die Gelegenheit, um ihr Wissen aufzufrischen.

Ein Vorauskommando fuhr bereits am Donnerstagabend in Richtung Lüneburg, um die ersten Weichen für ein erlebnisreiches Wochenende zu stellen. Verstärkt durch weitere Helfer am Freitagmorgen wurden die Schlafplätze hergerichtet, die Feldküche einsatzbereit gemacht und ein großes Zelt aufgebaut.  Den ganzen Artikel lesen »

Ein neuer Alter für den 2. Technischen Zug

MLW IEndlich ist er fertig! Nach einigen Wochen der Arbeit ist das „neue“ Fahrzeug nun einsatzbereit. Es handelt sich um den Mercedes-Benz 508, Baujahr 1996. Der Mannschaftslastwagen I (MLW I) ist grundsätzlich dem OV-Stab zugeteilt und wird dort zur Örtlichen Gefahrenabwehr Deichverteidigung (ÖGA-DV) und anderen Aufgaben eingesetzt. Nun kann er auch von der Fachgruppe Räumen genutzt werden.

Den ganzen Artikel lesen »

Wachwechsel im Ortsverband, nach Axel Rutz kommt Armin Hitzemann

Axel Rutz

Am Sonnabend, den 05.Juni, fand der offizielle Wechsel an der Führungsspitze im Ortsverband Hamburg-Wandsbek statt. Rüdiger-Axel Rutz wurde aus dem Amt des Ortsbeauftragten abberufen und übergab die Führung des Ortsverbandes an Armin Hitzemann. Somit endet ein Jahrzehnt unter der Leitung von OB Rutz. Zehn Jahre mit besonderem Einsatz für die Jugendarbeit und die Weiterentwicklung des Ortsverbandes, so fand unter der Leitung von Axel Rutz die Umstrukturierung der Technischen Züge in die aktuelle Form statt. Doch auch der neue Ortsbeauftragte weiß was ihm bevorsteht, nach einigen Jahren als stellvertretender Ortsbeauftragter.

Zum festlichen Rahmen wurde in das Offizierskasino der Helmut Schmidt Bundeswehruniversität geladen. Dort trafen die Führungskräfte von THW, Feuerwehr, Polizei und der lokalen Politik zusammen. Durch die Veranstaltung leitete der neue stellvertretende Ortsbeauftragte Emanuel Glass. Unter musikalischer Begleitung durch die Dixie-Combo des Marine Reservistenmusikzugs Hamburg. Ein paar Worte richteten Dr. Robert Heller (Staatsrat in der Finanzbehörde) und Bernd Balzer (THW-Landessprecher von Hamburg und stellv. Bundessprecher) an die anwesenden Gäste.

Den ganzen Artikel lesen »