Fachgruppe Elektroversorung

 FGr. EDie Fachgruppe Elektroversorgung (FGr. E) ist das mobile Elektrizitätswerk des THW. Mit ihrer 315 kVA Netzersatzanlage springt sie ein, wenn vorübergehend größerer Energiebedarf abzudecken ist. Über die Stromerzeugung hinaus sind die Spezialisten dieser Fachgruppe in der Lage, zur Unterstützung von Energieversorgungsunternehmen Reparaturen im Niederspannungsbereich vorzunehmen. Die Fachgruppe verfügt über umfangreiches Leitungs- und Verteilermaterial für den Einsatz der Netzersatzanlage, ferner Spezialwerkzeug, Prüf- und Messgeräte für Arbeiten an Niederspannungsnetzen oder -anlagen und verschiedene Hilfs- und Sicherungsgeräte.

IMG_2936_V2

Aufgaben

Die Fachgruppe Elektroversorgung,

 

Funktionsübersicht

 

Funktion Zusatzfunktion Anzahl der Helfer
Gruppenführer 1
Truppführer
1
Fachhelfer 3 Maschinisten Netzersatzanlage 7
2 Kraftfahrer CE/Sprechfunker
1 Sanitätshelfer
gesamt 9 Helfer