Grönwohld, 23.05.2020, von Yannic Hillenbrand

Pferdestall im Vollbrand - THW unterstützt Löscharbeiten

Alarm für das THW Hamburg-Wandsbek. Die Feuerwehr Glinde ruft den Kettenbagger zur Unterstützung nach Grönwohld.

THW / Yannic Hillenbrand

THW / Yannic Hillenbrand

Am Donnerstag den, 21.05.2020 gegen 04:30Uhr wurde der Fachberater Bau (FB-Bau) des Ortsverbandes Ahrensburg von der Feuerwehr Glinde alarmiert. Ein dreigeschossiger Pferdestall stand in Vollbrand. In diesem Einsatz wurde der FB-Bau zu Rate gezogen, da es sich als schwierig erwies an alle Glutnester heranzukommen. Nach der Erkundung durch den Kameraden aus Ahrensburg, empfahl dieser der Feuerwehr die Fachgruppe Räumen aus dem Ortsverband Hamburg-Wandsbek zu alarmieren. Dies geschah auch um 04:52Uhr. 

Mit drei Kameraden und dem Kettenbagger machte sich unsere Fachgruppe Räumen wenig später auf den Weg zum Einsatzort. Nach Ankunft an der Einsatzstelle erkundetet der Gruppenführer zusammen mit dem FB-Bau die Einsatzstelle. 

Das genaue Vorgehen erläutert der Gruppenführer FGr. Räumen im Interview. 

Nach erledigter Arbeit wurde das Material aufgeklart und auf den Fahrzeugen verlastet. 

Anschließend wurde zurück in den Ortsverband verlegt.

Doch getreu dem Motto: „Nach dem Einsatz ist vor dem Einsatz“ musste natürlich noch unser Material wieder gereinigt und auf Funktion geprüft werden.

Anschließend wurden unsere Helfer in den verdienten Feierabend entlassen. 


  • THW / Yannic Hillenbrand

  • THW / Yannic Hillenbrand

  • THW / Sophie Dresselhaus

  • THW / Sophie Dresselhaus

  • THW / Yannic Hillenbrand

  • THW / Yannic Hillenbrand

  • THW / Yannic Hillenbrand

  • THW / Yannic Hillenbrand

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: