Bergungsgruppe B1

Die Bergungsgruppe ist die universellste Gruppe im Technischen Zug. Das Personal und die Ausstattung sind auf die Bewältigung eines möglichst breiten Aufgabenspektrums ausgerichtet. Die Ausstattung ist weitestgehend absetzbar, tragbar und autark einsetzbar. In der Regel wird diese Gruppe auch zuerst zum Einsatz kommen, insbesondere als THW- Schnelleinsatzgruppe (THW-SEG). Sie wird ergänzt und unterstützt durch die Bergungsgruppe 2 mit alternativer oder leistungsfähigerer Technik oder durch THW-Fachgruppen (FGr). Sie unterstützt besonders die FGr, da diese meist auf die "Allgemein-Ausstattung" der BGr angewiesen sind. 
Die Ausstattung unserer B1 wird durch das Einsatz-Gerüst-System (EGS) welches ein vielseitiges Verwendungsspektrum bei Rettungs-, Bergungs-, Sicherungsarbeiten bietet. 

Unsere beiden Bergungsgruppen im Ortsverband Hamburg-Wandsbek bilden ihre Helfer gemeinsam aus. Somit sind wir in der Lage schnell und flexibel auf die unterschiedlichsten Anforderungen zu reagieren.