Funktionsträger im OV-Stab

Die Ortsverbände des Technischen Hilfswerks sind rein ehrenamtlich organisiert und hierarchisch strukturiert. Jeder Ortsverband wird von einem Ortsbeauftragten (OB) geleitet. Ihm zur Seite steht der OV-Stab.
Der OV-Stab ist die, in Aufgabenbereiche gegliederte, zentrale Unterstützungseinrichtung des Orstverbandes. Er dient dem OB zur Durchsetzung bzw. Umsetzung seiner Aufgabenstellungen. Der OV-Stab wirkt ständig im Dienst- und Ausbildungsprozess sowie entsprechend der jeweiligen Lage bei Einsätzen in seiner Gesamtheit oder in Teilen mit. Der OV-Stab gliedert sich in die OV-Führung, das Verwaltungsteam, die Schirrmeisterei und den Verpflegungstrupp. Er wird vom Stellvertretenden Ortsbeauftragten geführt. Weitere Mitglieder sind darüber hinaus der Ausbildungsbeauftragte, der Jugendbetreuer, der Beauftragte für Öffentlichkeitsarbeit und Helferwerbung, der Verwaltungshelfer und der Koch. Sie handeln „im Auftrag“ des OB in ihrem jeweiligen Aufgabenbereich.

Im Dienstbetrieb sorgt der OV-Stab für die allgemeine Verwaltung des Ortsverbandes, die Koordination der Ausbildung in enger Zusammenarbeit mit dem Zug- und den Gruppenführern und die Verpflegung der Helfer während ihres Ausbildungsdienstes.

Christian Lehmann
Tamara Lehmann
Traute Alves