Funktionsträger im OV-Stab

Die Ortsverbände des Technischen Hilfswerks sind rein ehrenamtlich organisiert und hierarchisch strukturiert. Jeder Ortsverband wird von einem Ortsbeauftragten (OB) geleitet. Ihm zur Seite steht der OV-Stab.
Der OV-Stab ist die, in Aufgabenbereiche gegliederte, zentrale Unterstützungseinrichtung des Orstverbandes. Er dient dem OB zur Durchsetzung bzw. Umsetzung seiner Aufgabenstellungen. Der OV-Stab wirkt ständig im Dienst- und Ausbildungsprozess sowie entsprechend der jeweiligen Lage bei Einsätzen in seiner Gesamtheit oder in Teilen mit. Der OV-Stab gliedert sich in die OV-Führung, das Verwaltungsteam, die Schirrmeisterei und den Verpflegungstrupp. Er wird vom Stellvertretenden Ortsbeauftragten geführt. Weitere Mitglieder sind darüber hinaus der Ausbildungsbeauftragte, der Jugendbetreuer, der Beauftragte für Öffentlichkeitsarbeit und Helferwerbung, der Verwaltungshelfer und der Koch. Sie handeln „im Auftrag“ des OB in ihrem jeweiligen Aufgabenbereich.

Im Dienstbetrieb sorgt der OV-Stab für die allgemeine Verwaltung des Ortsverbandes, die Koordination der Ausbildung in enger Zusammenarbeit mit dem Zug- und den Gruppenführern und die Verpflegung der Helfer während ihres Ausbildungsdienstes.

Armin Hitzemann, Ortsbeauftragter

Der Ortsbeauftragte leitet den Ortsverband in eigener Verantwortung. Er repräsentiert den Ortsverband nach außen. Der Ortsbeauftragte ist Vorgesetzter vom Stellv. OB und den Einheitsführern.

Jens Kopischke, Stellvertretender Ortsbeauftragter

Der Stellvertretende Ortsbeauftragte ist Führer des OV-Stabes und Vertreter des Ortsbeauftragten. In seiner Abwesenheit nimmt er dessen Funktion und Aufgaben wahr. Er ist verantwortlich für den inneren Dienst im Ortsverband. Der Stellv. Ortsbeauftragte ist Vorgesetzter von AB, , JB, SM, VwHe und K.

N.N., Ausbildungsbeauftragter

Der Ausbildungsbeauftragte koordiniert verantwortlich die Ausbildung im Ortsverband. Er unterstützt den OB in allen wichtigen Ausbildungsangelegenheiten, um eine qulitativ hochwertige Ausbildung auf der Standortebene sicherzustellen.

Nicolas Pabst, Öffentlichkeitsbeauftragter

Der Beauftragte für Öffentlichkeitsarbeit ist verantwortlich für Presse und Kommunikation nach Innen und Außen. Er unterstützt OB und stllv. OB in allen Fragen der internen und externe Öffentlichkeitsarbeit sowie bei Maßnahmen zur Helferwerbung.

Maik Berge, Jugendbetreuer

Der Jugendbetreuer ist für die Jugendarbeit im Ortsverband zuständig. Er ist verpflichtet, die Junghelfer in allen Angelegenheiten zu betreuen und entsprechend den Aufgaben des THW spielend auszubilden.

Christian Lehmann, Schirrmeister

Der Schirrmeister ist für die Geräte- und Fahrzeugausstattung des Ortsverbandes und Wiederherstellung der materiellen Einsatzbereitschaft der Einheiten verantwortlich. Er stellt die Einsatzfähigkeit von Fahrzeugen und Geräten sowie ggf. deren Stillegung sicher.

Tamara Lehmann, Verwaltungshelferin

Der Verwaltungshelfer ist für die Verwaltungsarbeiten im Ortsverband verantwortlich. Er kümmert sich um die Belange eines jeden Helfers.

Traute Alves, OV-Köchin

Der Koch ist für die Verpflegung im Ortsverband verantwortlich. Er stellt die Versorgung des Ortsverbandes mit Lebensmitteln bei Ausbildungsveranstaltungen und Einsätzen sicher und kann bei größeren Einsätzen in Zusammenarbeit mit der Fachgruppe Logistik überörtlich eingesetzt werden.